Transportbehälter
AGB
Impressum
 
Kurzinfo (PDF)
Betriebsanleitung (PDF)
 
Datenlogger
Sign-n-Type
Tango
Spezieller Transportbehälter für 2 Stück C14-Molsiebe
 

Auf Wunsch von Kraftwerksbetreibern und Auswertungslaboren ist ein leichter und doch stabiler Transportbehälter für Molsiebflaschen entwickelt worden. Besonderes Augenmerk wurde auf den Verschluss gerichtet (GebMSchutz erteilt). Dieser soll schnelle und neugierige Einblicke oder leichtgemachte Diebstähle durch geeignete und preiswerte Maßnahmen verhindern. Hierzu wird ein speziell entwickelter Kisten- oder Kastenverschluss mit verdeckter Betätigung zu eingesetzt.
 

Der Behälter ist:
  • Leicht und doch stabil; geklebt und zusätzlich verschraubt
  • Mit einer neu entwickelten, kaum sichtbaren Verschlussvorrichtung versehen
  • Nur von eingewiesenen Personen mit Werkzeug zu öffnen
  • Stapelbar
  • Mit zwei kräftigen Querriegeln versehen, die die Flaschen festklemmen
  • Ohne überstehende oder störende Verschlüsse und Scharniere gefertigt
  • Hat einen versenkten, doppelseitig nutzbaren Wendedeckel
  • Wird nur ein Molsieb versendet, kommt ein Leerrohr als Dummy zur Anwendung

Der Deckel des Transportbehälters ist so konstruiert, dass er durch einfaches Wenden beidseitig nutzbar ist. Damit wird der Behälter so verschlossen, dass die gewünschte Seite nach außen zeigt. Einmal Kraftwerk – Labor und zurück Labor – Kraftwerk. Ferner ist der Deckel so lackiert, dass sich Adress-Aufkleber relativ leicht entfernen lassen; die vertiefte Lage des Deckels schützt die Adress-Aufkleber jedoch vor Verlust oder Beschädigung.